Carpzilla Redaktion / Review / 09.02.2021

Der Eine mag es flach, der Andere braucht es hoch und der Nächste will beides. Ein Rod Pod findet in vielen Angelsituationen seine Anwendung. Wer flexibel bleiben will, braucht demnach ein Pod, das sich überall einsetzen lässt. Im heutigen Review stellen wir euch so einen Allrounder vor: das Sonik Stanz Rod Pod.

Ja, das Stanz Rod Pod aus dem Hause Sonik Sports ist ein echter Verwandlungskünstler. Bereits im Unboxing hat sich rausgestellt, dass dieses Teil wirklich facettenreich ist und sich eigentlich überall aufbauen lässt. Nachdem David sich etwas mehr damit beschäftigt hat, bewahrheitet sich der Ersteindruck.

Doch nicht nur die Flexibilität hat beim Stanz Rod Pod überzeugt. Der Hersteller hat bei diesem Produkt auf überflüssige Plastikteile an wichtigen Stellen verzichtet. Somit macht das Stanz Pod nach der ersten Verwendung einen robusten und langlebigen Eindruck.

Dass das Ganze bereits ab 130 Euro erhältlich ist, macht das Sonik Stanz Rod Pod zu einer echten Kaufempfehlung. Erhältlich ist es mit Dreier- oder Vierer-Buzzer-Bars zum Beispiel bei folgenden Onlineshops: