Marco Lückenhaus / Unboxing / 24.07.2019

Das Produkt aus dem heutigen Unboxing sagt umherfliegenden Einzelteilen den Kampf an. Denn mit dem Scope Ops R10 Transporter aus dem Hause Nash Tackle bekommt ihr den gesamten Stuff für eine Session in eine Tasche - Checkt das aus:

Drei schmale Fächer auf der Oberseite, zwei große Taschen innen und eine lange Außentasche für Kescher Banksticks und Co. Das alles bietet der Nash Scope Ops R10 Transporter - kein Witz, für ein bis zwei Nächte bekommt man hier echt alles unter!

Gerade für Karpfenangler, die aus dem Auto heraus angeln oder keine allzu weiten Strecken haben ist diese Tasche der Hammer. Auch wenn der R10 Transporter ein ordentliches Eigengewicht hat, lässt er sich durch die stützenden Alu-Stangen gut tragen. Mit diesen Eigenschaften ist das Teil das Gadget überhaupt für Mark während der Trippin Produktion gewesen! Daher gibt es das gute Stück heute auch leider nicht zu gewinnen. Dennoch bekommt ihr den Scope Ops R10 Transporter beim Händler eures Vertrauens für ca. 220 Euro.