Marco Lückenhaus / Unboxing / 27.11.2019

Es werden mal wieder Boilies ausgepackt! Im heutigen Unboxing nimmt Mark die Rastafari- und Red Monster Boilies von Radical Fishing unter die Lupe. Er erklärt euch, dass in den abgefahrenen Verpackungen auch richtige Qualität steckt.

Lustige Namen, lustige Verpackungen - doch hinter den Radical Fishing Boilies steckt nicht nur ein grandioses Marketing, sondern auch echte Qualität. Davon überzeugt Mark sich heute selbst.

Der fruchtig süße Rastafari Boilie mit Buttersäure, und Hanf ist hochattraktiv und wäscht sich im Wasser schnell aus. Krasser Fact: Robin Illner hat in der Testphase auf die gelben Kugeln direkt mal seinen deutschen PB gefangen. Zu News über diesen Fang geht es hier:

https://www.carpzilla.de/news/szene-news/neue-rastafari-boilies-illner-t...

Der Red Monster ist das komplette Gegenteil! Der herzhafte Boilie stinkt nicht nur extrem nach Monstercrab, sondern ist ganz besonders in seiner Struktur und Farbe. Der zweifarbige Boilie verfügt nämlich über eine gröbere und löslichere Hälfte und über eine Hälfte mit geschlossenerer, langlebigerer Struktur - ziemlich cool.

Ihr könnt, wie fast immer, das ganze Bait-Paket gewinnen! Alles was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr wie immer im Unboxing. Vergesst auch nicht den Carpzilla YouTube Kanal zu abonnieren, um kein Video mehr zu verpassen!

Schon gehört? Im Karpfenradio gibt es spannende Einblicke in die Angelei von Radical Colsultant Robin Illner. Das Ganze könnt ihr euch kostenlos hier reinziehen:

https://www.carpzilla.de/karpfenradio/karpfenradio-26-mit-robin-illner-c...