Marco Lückenhaus / Unboxing / 12.02.2020

Das Auflauern von Karpfen auf Sicht hat in den letzten Jahren immer mehr Fans gewonnen - kein Wunder, diese Art der Angelei ist Nervenkitzel pur! Im heutigen Unboxing stellt Mark euch die Competition Carp CS-4 Stalker von Sportex vor und ihr könnt das Ganze, wie immer, gewinnen.

Wer die Video-Abenteuerserie Trippin gesehen hat, der hat gerade in den ersten Folgen Stalking ohne Ende zu sehen bekommen. Felix Pinedo ist aber auch ein echter Schlingel, was diese Art der Angelei angeht! Maßgeblich für das Stalken ist eine kurze Rute, um auch in die kleinsten Büsche zu gelangen. Für diesen Fall hat Sportex die Competition Carp CS-4 Stalker auf den Markt gebracht. 

Mark hat das Teil genau unter die Lupe genommen und ist wirklich angetan. Kein Schnickschnack, durchdachte Features und ein Preis von 125 Euro für eine Sportex Rute - da kann man nicht meckern! 

Wer dieses formschöne Teil gewinnen möchte, der sollte sich ganz genau im Unboxing anschauen, was er tun muss um dieses Schmuckstück zu gewinnen. Vergesst nicht unseren YouTube Kanal zu abonnieren, um kein Video und kein Unboxing mehr zu verpassen!

Alle weiteren Details zur Sportex Competition Carp CS-4 Stalker findet ihr unter diesem Link:

https://www.sportex.de/produkte/competition-carp/

Kommentare

Stalken

Stalken ist eine super spannende Sache. Den Live Biss sehen und direkt das Adrenalin zu spüren. Ich gehe meistens an einem kleinen Fluss stalken, da ist es einfach am schwierigsten die Fische zu finden und es ist eine echte Herausforderung. Köder ist Schwimmbrot oder Maiskörner. Würde mich über eine neue Rute sehr freuen

Stalken Sportex

Stalken ist ne geile spannende fischerei. Ich stalke am liebesten in kleine Weiher oder Altarme von der Donau. Das schönste ist da mit Schwimmbrot zu angeln, Fischen die meisten nicht mehr und daher immer noch sehr effektiv. Kann ich jeden empfehlen, wenn der Karpfen hoch kommt und das Brot einsaugt und dann beim Anhieb explodiert im flachen Wasser.

mfg maik

stalking and walking

Direkt nach der Schule ab in die Natur zu unserem kleinen Mühlenteich. Ohne viel Aufwand die Fische suchen, finden, beobachten und dann noch den Einen oder Anderen zu fangen ist ein tolles Erlebnis. Ich hab das Gefühl die Rute wäre genau die richtige für mich, um eine gute Chance zu haben, die Fische auch direkt zwischen den Bäumen zu fangen.
Beste Grüße Silas !