David Rosemeier / Vlog / 14.11.2018

Messesaison, Carpzilla+, Shopneuheiten entwickeln und nebenbei noch jede Woche Vlogs schneiden. Hinter jeder einzelnen Aufgabe verbirgt sich ein wahnsinnig hoher Zeitaufwand, den Mark jede Woche aufs neue meistern muss. Um den Spaß und die Motivation am Vloggen jedoch nicht zu verlieren, zieht er nun erst mal die Reißleine und läutet eine kurze Pause, der sonst wöchentlich erscheinenden Vlogs, ein. Mehr Infos gibt’s im Vlog Nummer 10:

Doch keine Angst, die Vlogs Nummer 1 bis 9 haben gerade mal eine Zeitspanne von Mitte April, bis Mitte Mai gezeigt. Mark hat viele weitere Sessions und Momente mit seiner Kamera festgehalten, die es bald in den weiteren Vlogs zu sehen gibt.

Wer die Wartezeit überbrücken möchte, kann sich solang die restlichen Vlogs hier anschauen:
https://www.carpzilla.de/carpzilla-tv/vlog