David Rosemeier / Vlog / 18.09.2018

Im zweiten Teil der VLOG Serie nimmt uns Mark Dörner mit an einen kleinen Parkteich für seine allererste Frühjahrs-Session. Dabei geht es ihm nicht um die perfekte Vorbereitung oder darum große Fische zu fangen, sondern um nach langer Abstinenz über den Winter, den „Flow des Angelns“ wieder zu entdecken:

Es wurde Zeit die Saison zu starten! Egal was war... Es gibt tausend Gründe nicht ans Wasser zu gehen - wenn man nach ihnen sucht. Doch es gibt mindestens eben so viele GUTE Gründe, wenn man wirklich raus will! Alles eine Frage der Perspektive - und die verrutscht besonders wenn im Stress ist oft zu den eigenen Ungunsten! Deswegen fasste ich einen wichtigen Entschluss - egal was los ist, ich gehe mindestens einmal die Woche raus! Here we go...with the flow. Grüße Mark"

Den Carpzilla Youtube-Kanal findet ihr hier: https://www.youtube.com/user/CarpzillaTV/