Carpzilla Redaktion / Vlog / 24.09.2018

Es ist Montagnachmittag und das bedeutet, ein neuer Mark Dörner Vlog geht online, so auch diese Woche - euch erwartet Folge 3 - aufgenommen im Mai 2018. Mark nimmt euch erst mit ins Zilla-Headquarter nach Nürnberg, dann geht’s mit Zwischenstopp an wieder Wasser…

Das sagt Mark selbst zu Vlog #3:

Die typische Hektik - man will am Freitag eigentlich nur ans Wasser, aber es gibt noch 1000 Sachen zu erledigen. Doch es gibt kein Drumherum, manche Dinge müssen einfach erledigt werden... Begleitet mich bei dem entscheidenden Schritt den VLOG auf's nächste Level zu bringen. Dieser dritte Vlog ist zwar ein herrliches Durcheinander, aber er gibt ein großes Versprechen: Ab jetzt wird alles besser! Es gibt wieder mal 'nen Blick hinter die Kulissen und einen Ausblick auf etwas Spannendes...und natürlich, wie immer, auch was zu lachen ;)  - viele Späße Mark!

Wir freuen uns schon auf nächsten Montag, wenn wir erfahren, ob was am Wasser ging!? Doch nun erst Mal viel Spaß beim Gucken der aktuellen Folge: