Carpzilla Redaktion / Vlog / 16.10.2018

Der aktuelle Vlog Nummer 6 ist besonders vielseitig geworden. Neben Marks Pendelei von Nürnberg, über Berlin nach Karlsruhe gibt es auch erste Einblicke vom Umzug in die KArp WG. Natürlich mussten die lauen Abende im Mai auch zum Angeln genutzt werden und so landete regelmäßig die ein oder andere Montage in den Fluten des Rheins - auch wenn der Zielfisch noch auf sich warten ließ. Hier gehts zu Marks neustem Vlog:

Mark erklärt: „Trotz der vielen zeitaufwendigen Projekte für Carpzilla, Meetings und Vorbereitungen für die Podcasts, habe ich trotzdem den ein oder anderen Ansitz dazwischen gedrückt. Ganz kurze Sessions vor der Haustür, für 'nen nassen Kescher und ein paar geile Fotos hat's gereicht!“

Schaut euch den neusten Vlog direkt hier an. Film ab!

Marks Vlogs #1 bis #5 findet ihr hier:
https://www.carpzilla.de/carpzilla-tv/vlog