Carpzilla Redaktion / Vlog / 14.01.2021

Mark kehrt dem Weiher den Rücken und macht sich auf den Weg. Sein erster Stopp führt ihn tiefer nach Süddeutschland: Produktionstreffen mit David, Marco und Martin ist angesagt. Unboxings und Reviews wollen gedreht werden und auch drumherum sind die Jungs fleißig am filmen. Begleitet die Zillas bei dem was sie am liebsten machen: das beste Hobby der Welt mit dem Beruf und fetter Freundschaft verbinden! 

Die Angelzentrale Herrieden hat uns ihr Gewässer, den Stausee Mönchsroth, zur Verfügung gestellt, um neue Unboxings für euch zu produzieren sowie "Im Einsatz"-Bilder und Produktvorstellungen zu knipsen. Dieses Angebot wurde natürlich ohne mit der Wimper zu zucken angenommen. Nach nur vier Stunden Schlaf ist ein voller Produktionstag wirklich hart, aber die Fische beißen wie verrückt und somit vergeht die Zeit wie im Flug!

Im Anschluss geht es für Mark schon weiter zum nächsten Ziel: Robin Illner empfängt ihn am verträumten Fluss in idyllischer Lage - doch das ist was für die nächste Folge...

Denkt auf jeden Fall daran unseren Kanal zu abonnieren und die Benachrichtigungsglocke zu aktivieren, um keinen VLOG, kein Unboxing und keine coolen Videoinhalte mehr zu verpassen.