Carpzilla Redaktion / Picknicker / 03.12.2018
Frühlingsgefühle nach einem langen Winter sind längst keine Fanggarantie.
Frühlingsgefühle nach einem langen Winter sind längst keine Fanggarantie.

Der Frühling war Mitte April 2018 mehr als überfällig und selten habe ich ihn so herbeigesehnt, wie in diesem Jahr. Die Monate zuvor waren von Dunkelheit und Kälte geprägt. Ende April ging es dann endlich los und innerhalb von nur zwei Wochen erwachte die Natur in ganz Deutschland schlagartig aus dem Winterschlaf. Und wie in jedem Jahr begannen Heerscharen von Karpfenanglern erwartungsvoll an die Ufer ihrer Gewässer zu strömen - ich natürlich auch...