Carpzilla Redaktion / 14.04.2019
Flanx haut fette Preise raus für drei glückliche Gewinner!
Flanx haut fette Preise raus für drei glückliche Gewinner!

Flanx hat mit dem cleveren Brolly-System für Wirbel auf dem Markt gesorgt. Erhältlich ist es in der Luxus-Variante Breathable und als Nylon-Brolly - wir berichteten bereits. Und hier gibt es jetzt die Chance, diese beiden Brollys und die coole Flanx Abhakmatte zu gewinnen - einfach so und natürlich für Carpzilla Carp Club Mitglieder.

Der Brand Flanx

Inhaber Maurice Willms ist in der Karpfenszene ganz und gar kein Unbekannter. Bereits 2018 brodelte die Gerüchteküche um seine eigene Tackleschmiede und am 1. Dezember präsentierte er Flanx der Karpfenwelt. Maurice hat bereits einen Werdegang in der Branche und entwickelte Tackle für andere Firmen, bevor er den Entschluss fasste, seine eigene zu gründen. Mit Flanx, so der Inhaber, „möchte ich das Rad nicht neu erfinden, doch die Details machen das Profil“. Ein innovatives Profil lässt sich in Details wie einem Brolly mit Fenster und Kondenswasserschutz, in clever designten Abhakmatten oder zum Beispiel einem Carp Sub Retainer (Hybrid aus Sack, Retainer und Weighsling) erkennen, für den sogar ein Gebrauchsmusterschutz vorliegt. Und die Brollys wie die Matte gibt es hier zu gewinnen!

Der Mann hinter den Produkten ist Szeneoriginal Maurice Willms.

Die Brollys

Entwickler Maurice Willms hat seinen Brollys ein paar spannende Features verpasst, die nicht nur den nutzbaren Innenraum vergrößern und für gute Belüftung bei bestem Insektenschutz sorgen. Ein Inlay (optionales Zubehör) verhindert sogar, dass Kondenswasser aufs Bedchair tropft.

1. Preis: das Breathable – viel Fläche, starker Stand

Für dieses Brolly wurden die besten Eigenschaften zweier etablierter, klassischer Schnitte zu einem verbunden, wodurch ein besonders großer, nutzbarer Innenraum entsteht – doch das ist noch nicht alles. Die eng an der Brolly-Decke anliegende Schirmspinne vergrößert den Innenraum zusätzlich. Es ergibt sich ein „Fußabdruck“ von 275cm x 208cm bei einer Höhe von 105cm bis 138cm. Schwere, einzeln montierte Fiberglas-Spannstangen mit je 8 Millimeter Durchmesser spannen das System und halten es besonders stabil. 

Cleveres Feature beim Flanx Brolly: volle Belüftung an der Rückseite.

Atmungsaktives Material

Beim Material des Brolly System Breathable will Flanx mit Qualität und Funktion überzeugen, nicht mit beeindruckenden Materialnamen: Brethable, also atmungsaktiv sagt, was die schwere Außenhaut von hoher Qualität kann. Die Wassersäule des Materials beträgt 20.000 Millimeter. Die Abdeckung ist dreilagig und komplett verklebt, um eine dauerhafte Wasserundurchlässigkeit zu garantieren.

Clevere Features

Die Moskitonetze in der Türe und den Seitenfenstern, ebenso die beiden großen Moskitoteile im Brolly-Rücken, fallen gleich ins Auge und lassen dieses System herausstechen. Voll belüftet, aber sicher von Insekten ist es eine perfekte Kurz- wie Langsession-„Hütte“. Auch an anderer Stelle hat Entwickler Maurice Willms clevere Details eingebaut: So verfügt die schwere PVC Bodenplane zum Einclippen über einen eingenähten Neopren-Fußbereich für mehr Komfort. 

Anti-Tropfsteinhöhle!

Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Brolly die einsetzbare Front, Bodenplane, Heringe und vier Sturmstangen. Komplett wiegt das Brolly 10,9 Kilo, ohne Front 6,2 Kilo. Neben einer Mozzifront ist ein weiteres, erwähnenswertes Zubehörteil lieferbar: Das Anti-Kondens-Inlay wird innen ins Gestänge gespannt und verhindert, dass Kondenswasser auf die Liege tropft! Der Preis dieses fortschrittlichen Systems liegt bei rund 549 Euro.

2. Preis: das Nylon – noch leichter

Der kleine Bruder des atmungsaktiven Brollys wird aus 210D Polyester/Nylon mit einer Nanobeschichtung gefertigt und verfügt über eine 10.000er Wassersäule. Der Schnitt ist wie beim Breathable, doch es kommt mit 5mm Gestänge, einem Moskitoteil im Rücken und einer leichteren Bodenplane. Insgesamt ist es dadurch mit 8,9 Kilo (nur 5,3 Kilo ohne Front) deutlich leichter und natürlich auch günstiger als der große Bruder. Der Lieferumfang ist ebenfalls wie beim Breathabale und das Zubehör ist auch erhältlich – das Anti-Kondens-Inlay passt auch hier! Preis: um die 249 Euro

Das steht gut da im Einsatz: Flanx Brolly - ob Breathable oder Nylon.

3. Preis: die Matte

Flanx hat zwei Größen im Angebot, eine Carp Mat und eine Specimen Variante für spezialisierte Friedfischangler. Wir verlosen hier natürlich die Big One, also die für Karpfen. Und neben einem klassichen "Schiffchen-Design" mit bestmöglichem Schutz für die Kreatur bietet diese auch clevere Features: Zum Beispiel eine Aussparung in den oberen Seitenwänden, die den Transport von Ruten und anderem auf der Matte vereinfach - durchdacht! Was die Matte noch bietet, davon kann sich bald ein glücklicher Gewinner überzeugen.

Schicke Hütte, vielleicht schon bald deine? Das wäre doch was...Die Matten von Flanx haben nicht nur auf den Messen viel Anklang gefunden, im Einsatz haben sie sich längst bewiesen.

Erhältlich sind die Produkte im Fachhandel zum Beispiel bei der Angelzentrale, bei Successful Baits und in Österreich bei CarpElite. Oder ganz einfach hier im Gewinnspiel!!! Wir suchen also drei Gewinner!

Wie kann ich gewinnen?

Wenn Du Carpzilla Carp Club Mitglied, also Jahresabonnent bist, einfach so! Das gehört zu Deinen Offline-Vorteilen. Wir lassen die Losfee entscheiden und die drei Preise verteilen! Das Gewinnspiel läuft ab Veröffentlichung für 14 Tage. Wer bis dahin ein Abo abschließt, hat selbstverständlich auch eine Chance! Die Gewinner geben wir in einer Gewinnspielauflösung bekannt – auf Carpzilla und in den sozialen Medien.

Viel Erfolg!

Und wenn Du es nicht abwarten kannst oder mehr zu den Produkten von Flanx erfahren willst, checke die Onlinekanäle FacebookInstagram und Youtube ab oder schaue Dich direkt auf der Website um:

https://flanx.net

 

zurück