Carpzilla Redaktion / 26.02.2020
Eine Session vom Hausboot an einem gigantischen Gewässer in den USA - noch dazu an einem, das voller schön beschuppter Spiegler ist. Enrico hat sich den Traum erfüllt!

Die sozialen Medien: Liebe oder hasse sie! Aber wenn sie für eines gut sind, dann, um gleichgesinnte Karpfenangler aus jeder Ecke unseres Planeten kennenzulernen. Und mit denen kann man seine Leidenschaft grenzenlos teilen. Ich denke, es kommt also nur auf die richtige Art und Weise an, wie man die Medien benutzt. Zum Beispiel für die Orga eines USA-Trips...